Der Nordwälder Fermenter

Die professionelle Fermentationsanlage für Selbermacher, Idealisten und Perfektionisten

Gedämmter Fermenter in Riegelbauweise mit Gleichstromheizung und automatischer Temperaturführung. Ermöglicht die professionelle und flexible Eigen-Erzeugung von Regenerativen Mikroorganismen in höchster Qualität.

Aktion: Gratis gebinde bei Fermenter-Bestellung bis 31.12.2023!

Bei Bestellung eines Nordwälder Fermenters bis zum Jahresende gibt es die IBC-Tanks für das erste Ansetzen von RM sowie eine Mehrweg-Bag-In-Box kostenlos dazu!

Bei Bestellung des “Fermenter 2000”
2 IBC-Tanks und 1 Mehrweg-Bag-In-Box der Wahl
(250 l oder 500 l)

Bei Bestellung des “Fermenter 1000”
1 IBC-Tank und 1 Mehrweg-Bag-In-Box der Wahl
(250 l oder 500 l)

Flexibel, unabhängig & zuverlässig

Ermöglicht die gesicherte Verfüg­barkeit von RM sowie die volle Kon­trolle über Zutaten & Fermentation

Automatische Überwachung & Steuerung

Hält ohne manuelles Nach­justieren konstant die Ideal­temperatur bei optimaler Wärme­verteilung

Natürliche Fermentationsumgebung

Mit Gleich­strom­heizung, Konstruktion aus Fichten­holz und guter Energie­effizienz durch Holz­wolle-Dämmung

Ideale Umgebung für Eigenversuche

Reproduzier­bar­keit & Nach­voll­ziehbar­keit durch gleich­mäßige Tempe­ratur und Fermentations­bedingungen

Abschirmung schädlicher Einflüsse

100 % Gleichstrom­technik, massive Bau­weise & Eichen­boden zur Ab­schirmung von Elektro­magnet­feldern

Kosten senken mittels Eigenproduktion

Ermöglicht die RM-Herstellung mit nur 1% Stamm­lösung (!) ohne Abstriche bei der Qualität

Professionelle Beratung zur RM-Eigenproduktion

Support und Beratung durch das WIR Nordwälder-Team bei Fragen rund um die RM-Eigen­produktion

Verbesserte Konditionen beim Zutaten-Kauf​

Besitzer eines Nord­wälder Fermenters erhalten 10% Rabatt auf alle RM braun-Zutaten – für immer!​

Die richtige Größe für jeden Betrieb​

Wahl der passenden Fermenter­größe (1000 / 2000 Liter) je nach Betriebs­größe und RM-Verbrauch

Produktbeschreibung

Die erfolgreiche Herstellung von hochqualitativen Regenerativen Mikroorganismen in größeren Mengen scheitert zumeist am Fehlen einer passenden Produktionsumgebung. Für unabhängige Großbauern, Gruppen von Kleinverbrauchern oder engagierte RM-Erzeuger kann ein Fermenter eine sinnvolle Lösung sein, um bei der Erzeugung von Regenerativen Mikroorganismen unabhängig und flexibel zu sein. Durch die automatische Temperaturführung und eine gute Dämmung hält der Fermenter die Fermentationstemperatur selbständig und energieeffizient.

Nordwälder Fermenter im Größenvergleich.

Der Nordwälder Fermenter sorgt mit großer Beständigkeit für schwankungsarme Ergebnisse in Top-Qualität.

Was bringt ein WIR Nordwälder Fermenter?

Mikroorganismen entwickeln sich am besten, wenn sie sich in einem optimal auf sie abgestimmten und harmonischen Umfeld befinden. Anwender von RM erwarten sich von ihnen Höchstleistungen zur Belebung des Bodens und der Pflanzen. Um eine hohe Vitalität und Reproduktion der Bakterien zu erreichen, ist daher gerade in der Vermehrungs- und Reifephase die richtige Umgebung von großer Bedeutung.

Probiotische Fermente entfalten nur dann ihr volles Potential, wenn sie bei der Produktion keinen störenden Einflüssen ausgesetzt sind. In einem negativ beeinträchtigenden Umfeld wird die Entwicklung der Kleinstlebewesen gehemmt. Im Ernstfall entwickelt sich ein degeneratives Milieu und das Ferment „kippt“. Vielfältige Erfahrungen zeigen, dass elektrische Störfelder, metallische oder schadstoffreiche Umhüllungen und schwankende Temperaturen wesentliche Faktoren für schwaches Organismenwachstum sein können.

Der „Nordwälder Fermenter“ wurde entwickelt, um Durchgängigkeit und Stabilität zu garantieren und gesichert hohe Qualität erreichen zu können. Die Holzkonstruktion mit Holzwolle-Dämmung und Niedertemperatur-Gleichstromheizung ermöglicht eine außergewöhnlich gute RM-Qualität und hohe Bakteriendichte im Ferment (besonders bei den wichtigen Purpur-Bakterien).

Was zeichnet die Nord­wälder Fermenter aus?

Ein WIR Nordwälder Mikro­orga­nismen-Fermenter bietet wichtige Vor­teile gegen­über ver­schie­denen provi­sori­schen Lösungen:
  • Mittels Gleichstrom-Nieder­tempe­ratur­heizung wird eine kons­tante & gleich­mäßige Innen­tempe­ratur gewährleistet.
  • Die Überwachung und Steuerung der Tempe­ratur im Ferment erfolgt auto­matisch mittels Steuer­einheit und Raum­temperatur­fühler.
  • Im Fermenter wird aus­schließ­lich Gleich­strom­technik eingesetzt. Heizung und Sensoren haben keine nega­tiven Aus­wirk­ungen auf die Mikro­orga­nismen.
  • Die Schalung aus Fichten­holz sowie die Dämmung mit Holz­wolle sorgen für eine natür­liche hoch­wertige Produktions­umgebung.
  • Ein hohes Produktions­volumen (bis 2000 l / Zyklus) ist möglich.
  • Der Fermenter kann mithilfe eines Laders oder Staplers be- und entladen werden.
Bei Interesse können die Fermenter in 3922 Harmannstein 38 (Österreich) besichtigt werden.
Konstruktion
Holzelemente in Riegel­bauweise (Skelett aus Konstruktions-Vollholz, Innen- und Außen­schicht aus 19 mm 3-Schicht­platten Fichte, verschraubt)
Dämmung aus Holzwolle; Dampf­sperre hinter der Innenschicht
EPDM-Dichtbänder zwischen den Element­stößen. 2-fach Tür­dichtung
Massive verzinkte Schwerlast­scharniere,
verzinkte Exzenter­beschläge (Version 300 / 1000) bzw. Edelstahl-Drehstangen­beschläge (Version 2000)
Automatisch gesteuerte 24 V Nieder­­temperatur-Heizung auf Gleich­strom­basis
Anschluss­leistung: 140 Watt (Version 300), 180 Watt (Version 1000), 400 Watt (Version 2000)
Umgebung 15 °C
2,1 kWh / Tag (Version 300);
2,7 kWh / Tag (Version 1000);
3,7 kWh / Tag (Version 2000)

Umgebung 7,5 °C
2,8 kWh / Tag (Version 300);
3,6 kWh / Tag (Version 1000);
5,1 kWh / Tag (Version 2000)
22 mm Massiv-Eichen­boden zur Abschirmung von Stör- und Magnet­feldern Schalt­schrank in Stahl­ausführung mit Netz­gerät, Temperatur­relais mit LED-Anzeige, Haupt­schalter (EIN/AUS)

Die Nordwälder Fermenter im Vergleich

Für jeden Betrieb die passende Größe

Fermenter 1000

1000 l / Produktionszyklus

6.200,-

zzgl. gesetzl. Mwst.

180 x 190 x 200 cm (BxTxH)
730 kg Gesamtgewicht
180 Watt Anschlussleistung
16 cm Holzwolle-Dämmung
Bis max. 17.000 l / Jahr

Fermenter 2000

2000 l / Produktionszyklus

8.290,-

zzgl. gesetzl. Mwst.

290 x 190 x 200 cm (BxTxH)
1050 kg Gesamtgewicht
400 Watt Anschlussleistung
16 cm Holzwolle-Dämmung
Bis max. 34.000 l / Jahr
Jetzt Angebot einholen!

Unkompliziert Auskunft über Frachtkosten, Preise und Zutaten für die Eigenproduktion erhalten.

Preisauskunft

Angebotsanfrage anpassen / abschicken ›

Jetzt ein persönliches Beratungsgespräch anfordern!

Rechnet sich ein Fermenter für meinen Betrieb?

Einfach Jahresverbrauch angeben und Auskunft erhalten!


Bei voller Auslastung können in einem Fermenter 1000 max. 17.000 l Regenerative Mikroorganismen / Jahr hergestellt werden.

Diese Berechnung erfolgt ohne Berücksichtigung von Frachtkosten bzw. Zutatenkauf in größeren Mengen und ist als Richtwert zu verstehen! In den meisten Fällen ist das tatsächliche Ergebnis noch besser als berechnet!

Alle Preisangaben ohne MwSt.

Still Stapler transportiert Fermenter zu LKW

Ein Stück Unabhängigkeit auf dem Weg zum Kunden.

< Zurück
Noch keine Produkte hinzugefügt.
Product total: € 0,00
Absenden
0
0 Produkte (Anfrage anzeigen) - € 0,00
Absenden

Rückruf anfordern

Sie wünschen sich ein Beratungs­ge­spräch zur RM Eigenproduktion auf Ihrem Betrieb? Hinter­las­sen Sie uns Ihre Kontakt­daten, wir melden uns gerne bei Ihnen!

Wann sind Sie am besten erreichbar? (von/bis)
Interesse am landwirtschaftlichen Einsatz von Regenerativen Mikroorganismen?

Hofbesuche & Beratung, Januar/Februar 2023

Welches Potenzial haben Regenerative Mikroorganismen für deinen Betrieb? Wir kommen vorbei!

  • Praxistipps zum effektiven Einsatz von Mikro­orga­nismen-Fermenten
  • Gemeinsame Erhebung der Möglichkeiten für die Integration in den Betriebsalltag
  • Bera­tung zur professionellen Eigenproduktion von RM braun

Bei Interesse gleich anmelden – wir schauen vorbei!