ALPHABAK Stammlösung

Stammlösung zum Ansetzen von Regenerativen Mikroorganismen

Hervorragende Mutterkultur zur Herstellung von Regenerativen Mikroorganismen mit Anleitung zur erfolgreichen Vermehrung der Bakterien für den Einsatz von Großmengen im Land- und Weinbau. Stabile Vermehrung mit 1% Stammlösung (!) bei guten Produktionsbedingungen möglich.

Produktbeschreibung

ALPHABAK ist eine Mikrobenmischung von Milchsäure- und phototrophen Bakterien, Hefen und fermentierenden Pilzen zur Herstellung von Regenerativen Mikroorganismen. Diese symbiotische Mischung aus natürlich vorkommenden und nicht genveränderten Mikroorganismen wird zur Stärkung und positiven Ausrichtung des bereits vorhandenen Mirkrobenlebens verwendet, um regenerative, aufbauende Prozesse einzuleiten und alle degenerativen Prozesse zu unterbinden.

ALPHABAK verbessert die Qualität und Gesundheit aller biologischen Systeme, wodurch vor allem in Landwirtschaft und Gartenbau Wachstum, Ertrag und Qualität der Ernten deutlich gesteigert werden können. Alphabak ist auch bei sauerstoffarmen Bedingungen wirksam.

Für den kostengünstigen Einsatz von Großmengen im Agrar-, Industrie- und Entsorgungsbereich hält der Vertrieb spezielle Vermehrungs-Rezepte und Anwendungsrichtlinien bereit. Dazu ist eine Individualberatung notwendig.

Die ALPHABAK Stammlösung

Zur Eigenproduktion von Regenerativen Mikroorganismen

Die Stammlösung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis!

Perfekt auf Boden- und Pflanzen­gesundheit abge­stimmte Zusammen­setzung, Fokus auf photo­trophe Purpurbakterien

Hauptzutat für das Ferment „RM braun“

Produktbeschreibung

Die ALPHABAK Stamm­lösung eignet sich hervor­ragend zur Her­stellung pro­biotischer Fermente wie RM braun (Regenerative Mikro­organismen). Die Mikroben­mischung zeichnet sich durch eine außer­gewöhnlich hohe Bakterien­dichte und große Arten­vielfalt aus. Bei der Auswahl der symbiotischen Bakterien­stämme und Pilze liegt großes Augen­merk auf den photo­trophen Purpur­bakterien – jener Bakterien­gruppe, die wichtige Pionier­arbeit für die Arten­vielfalt und Gesund­heit im Boden leistet.

ALPHABAK ist die Haupt­zutat des Ferments RM braun, das in der (Regenerativen) Land­wirtschaft zur Gülle­behandlung, Rotte­lenkung, zur pro­biotischen Blatt­spritzung und zur Ein­bringung in den Boden einge­setzt wird.
An ihrem Bestimmungs­ort ange­siedelt, stärken die Mikro­organismen die Arten­vielfalt. Sie unter­drücken Fäulnis­prozesse und hemmen Krankheits­erreger in ihrer Aus­breitung. Ihr domi­nantes Vor­kommen im Boden bewirkt gesunde, stabili­sierende Kreis­läufe und ist eine wichtige Bedingung für Humus­aufbau und ein arten­reiches Boden­leben.

Viele Mikro­organismen-Stämme in ALPHABAK sind „fakultativ anaerob“, also bei sauer­stoff­armen Bedingungen am wirksamsten. Nichts­desto­trotz hat sich auch der ober­flächliche Einsatz von RM braun zur Pflanzen­stärkung (gerade zur Prophy­laxe in Kombination mit Natur­zeolith) sehr bewährt.

Die Mikroorganismen aus ALPHABAK stärken das bereits vorhandene Bodenleben, leiten regenerative aufbauende Prozesse ein und hemmen degenerative Prozesse wie Fäulnis und Schimmelbildung.

Top-Qualität

Außergewöhnlich hohe Bakterien­dichte und -vielfalt

Guter Preis

Deutlich unter dem markt­üblichen Durchschnitt

Stabil & Zuverlässig

Garantiert keine Fehl­gärung bei sach­gemäßer Anwendung

Einsteigerfreundlich

Einfache Hand­habung, lange Halt­bar­keit, Top-Beratung

Im Vergleich zur Zweit­vermehrung von Fermenten lohnt sich der Erst­ansatz mit ALPHABAK durch einen wesentlich höheren Purpur­bakterien-Anteil und eine größere Arten­vielfalt im Ergebnis.

Warum Purpurbakterien?

Die erhöhte Konzentration der „photo­trophen Nicht­schwefel­purpur­bakterien“ in ALPHABAK hat einen guten Grund:

Purpur­bakterien gehören zu den wider­stands­fähigsten und anpassungs­fähigsten Lebe­wesen der Erde. Sie beherrschen fast alle bekannten Stoff­wechsel­wege und sind selbst­erhaltend, können also Energie für schlechte Zeiten einlagern. Purpur­bakterien zer­schlagen molekulare Rück­stände von Umwelt­giften (DDT, Neonicotinoide…) und neutra­lisieren giftige klima­relevante Gase wie Ammoniak, Schwefel­wasserstoff und Stickstoff­oxide (z.B. in Gülle). Sie sind in der Lage, Sonnen­licht und Wärme als Energie­quelle zu nutzen, was ihre Enzym­produktion anregt und diverse chemische Prozesse in ihrem Umfeld auslöst.

Die in ALPHABAK enthaltenen Purpur­bakterien fixieren außerdem Luft­stickstoff im Boden, erhöhen die Keim­fähigkeit von Saatgut und sind nach­weislich in der Lage, die Kommu­nikation von Krankheits­erregern zu stören.

Effektive Mikroorganismen selbst herstellen mit der ALPHABAK EM1 Urlösung

Produktdetails

Gebindegröße & Preis: 10 Liter | Bag-In-Box | € 192,00
Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mwst.

ALPHABAK ist InfoXgen gelistet und kann in der Bio-Landwirtschaft eingesetzt werden.

Besitzer eines Nordwälder Fermenters erhalten 10% Rabatt auf jede ALPHABAK-Bestellung – ein Fermenterleben lang.

Preisauskunft

Auswahl zurücksetzen
Auf Ihrer Angebotsanfrage befinden sich im Moment...
Artikel.

Weitere Informationen

Mehr für die Eigenproduktion von RM braun

Zuckerrohrmelasse für die Herstellung von EMa (Effektive Mikroorganismen)

Bio-Zuckerrohrmelasse

Biologische Zuckerrohrmelasse (Zuckergehalt 48-49%) dient als hervorragende Nahrungsquelle für die Vermehrung von Regenerativen Mikroorganismen aus der ALPHABAK Stammlösung.

Greengold

Greengold

Greengold ist ein vielfältig einsetzbares Bodenhilfs- und Pflanzenstärkungsmittel und bei der Behandlung von Wasser, Gülle und Kompost verwendbar. Greengold ist Bestandteil des Ferments RM braun.

Der Nordwälder Fermenter 2000

Nordwälder Fermenter

Gedämmter Fermenter aus Vollholz mit Infrarotheizung und automatischer Temperaturführung. Ermöglicht die professionelle und flexible Eigenproduktion von Regenerativen Mikroorganismen in höchster Qualität.

steinsalz-12-kg-eimer

Steinsalz

100% Ursalz im 12 kg-Kübel zur Eigenproduktion von RM braun.

Preisauskunft

Produktdetails

Gebindegröße & Preis: 10 Liter | Bag-In-Box | € 192,00 Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher Mwst.

ALPHABAK ist InfoXgen gelistet und kann in der Bio-Landwirtschaft eingesetzt werden.

Downloads