Regenerative
Mikroorganismen

Professionelle Herstellung und Anwendung
von Fermenten im eigenen Betrieb
Professionelle Herstellung und Anwendung im eigenen Betrieb
kategorie_rm-eigenproduktion

Fermente-Eigenproduktion

Wer selbst RM her­stellt, ist unab­hängig & flexibel. Groß­verbraucher und Verbraucher­gemein­schaften senken mit der Eigen­produktion ihre Kosten und haben volle Kontrolle über Inhalts­stoffe und Qualität.

Ackerbau mit Regenerativen Mikroorganismen

Landwirtschaft mit RM

Am Acker sorgen Regenerative Mikro­orga­nismen für Stabi­lität und gesunde Pflanzen & Früchte. Sie bauen ausge­laugte Böden wieder auf und wirken dort gegen Krankheits­druck, Wasser­verlust und Erosion.
Viehwirtschaft mit Regenerativen Mikroorganismen

Viehwirtschaft mit RM

Im Stall machen Regenerative Mikro­organismen Krankheits­erregern und Schäd­lingen das Leben schwer. Sie kräftigen das tierische Immun­system und fermen­tieren Gülle zu einem geruch­losen „Edel-Dünger“.
Teichwirschaft mit Regenerativen Mikroorganismen

Teich & Biotop

RM filtern Nähr- & Giftstoffe aus dem Wasser, stärken Teich-Flora & -Fauna und hemmen die Algen­bildung.
Garten- & Gemüsebau mit Regenerativen Mikroorganismen

Garten- & Gemüsebau

RM stärken Pflanzen­­gesund­heit, unter­­drücken Schad­­keime und sorgen für ein gutes Pflanzen­umfeld.

Haushalt & Garten

Drinnen wie draußen können RM beim Reinigen, für Zimmer­pflanzen & Haus­tiere einge­setzt werden.

Aus unserem Praxisbetrieb

Auf unserem Instagram-Kanal @nordwaelder informieren wir laufend über die praktische Anwendung von Regenerativen Mikroorganismen in unserer betriebseigenen Landwirtschaft. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Umbau eines Tiefenlockerers, um die Regenerativen Mikroorganismen bei der Lockerung verhärteter Bodenschichten einspritzen zu können. Die Düsen sind durch ein Schutzstück direkt hinter dem Zinken vor Beschädigung und Verkleben geschützt.

Beim Lockern sorgt #RMbraun für eine verbesserte Nährstoffeffizienz, ein verbessertes Feinwurzelwachstum, eine Aktivierung der "toten" Zonen und einen länger anhaltenden Lockerungseffekt.

#regenerativelandwirtschaft #landwirtschaft #bodenfruchbarkeit #effektivemikroorganismen #biolandwirtschaft #bodengesundheit #landmaschinen #fendt #fermente #ackerbau #tiefenlockerer #tiefenlockern #bremermaschinenbau #regenerativefarming
...

Flächenrotte mit dem Nordwälder Komplettprogramm "Fronttank - Dosiersystem - Fermenteinspritzung für die Fräse"

#flächenrotte #regenerativelandwirtschaft #effektivemikroorganismen #regenerativemikroorganismen #RMbraun #ackerbau #bodenfruchtbarkeit #bodengesundheit #humusaufbau #landwirtschaft #fendt
#landwirtschaftistleidenschaft #landtechnik
...

Kartoffelpflanzen sprechen besonders gut auf die Behandlung mit regenerativen Mikroorganismen und Zeolith an. Die probiotischen Bakterien bilden in Kombination mit dem feinen Zeolith auf den Oberflächen der Pflanzen einen dünnen Biofilm, der neben seiner pilzhemmenden Wirkung auch deren Nährstoffaufnahme verbessert.

#kartoffeln #rmbraun #kartoffelanbau #fermente #bodenfruchtbarkeit #bodengesundheit #nordwaelder #regenerativelandwirtschaft #effektivemikroorganismen #regenerativemikroorganismen #zeolith #kartoffel
...

Die Kartoffelsaison 2022 beginnt mit dem Einsatz von Regenerativen Mikroorganismen!

#kartoffeln #rmbraun #kartoffelanbau #fermente #bodenfruchtbarkeit #bodengesundheit #nordwaelder #regenerativelandwirtschaft #effektivemikroorganismen #regenerativemikroorganismen #tiefenlockern #flächenrotte #saatgutnachbau #zeolith #kartoffel
...

Futter für das Bodenleben!

#flächenrotte #regenerativelandwirtschaft #effektivemikroorganismen #regenerativemikroorganismen #RMbraun #ackerbau #bodenfruchtbarkeit #bodengesundheit #humusaufbau #landwirtschaft
...

Warum (uns) Bodengesundheit so wichtig ist

Dass die moderne Land­wirtschaft einen drastischen Wandel braucht, ist jedem klar, der mit den Folgen jahrzehnte­langer ein­seitiger Bewirtschaftung leben muss. Unsere Böden haben vieler­orts ihre Regenerationskraft verloren. Das Wasser­halte­vermögen sinkt, Krankheits­erreger und Schädlinge nehmen zu. Nützlinge wie der Regen­wurm sind bereits stark dezimiert. Die Arten­vielfalt der Mikro­biologie nimmt ab, was weitere Kippeffekte fördert. Mittle­rweile ist das Wissen um diese Proble­matik allgemein bekannt. Doch nach­haltiger Boden­aufbau geht nicht von heute auf morgen. Er benötigt Zeit, Engage­ment und vor allem das richtige Bewusst­sein. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Boden­gesundheit an Bedeutung gewinnt. Regenerative Mikro­organismen bilden dabei den ersten Puzzle­teil einer neuen Denk- und Bewirt­schaftungs­weise, die auf den Flächen unserer Partner­betriebe laufend weiter­entwickelt wird. Doch einen System­wandel schafft niemand allein. Deshalb ist uns besonders wichtig, uns mit am Allgemein­wohl interes­sierten Menschen auszu­tauschen, unser gemein­sames Wissen zu vermehren und Boden­gesund­heit als Grund­lage unserer eigenen Gesund­heit in den Mittel­punkt zu stellen. Wir freuen uns, mit Euch diesen Weg zu beschreiten!
< Zurück
There are no products in your cart.
Product total: € 0,00
Absenden
0
0 Produkte (Anfrage anzeigen) - € 0,00
Absenden