Fermenter-Aktion: Gratis Zutaten & Fermen­tations­gebinde beim Fermenter-Kauf 2020.   Mehr erfahren >

Alles rund um
Regenerative
Mikroorganismen

Ein Hoch auf die Artenvielfalt!

Alles rund um
Regenerative
Mikroorganismen

Ein Hoch auf die Artenvielfalt!

Was sind Regenerative Mikroorganismen?

Informieren, verstehen, anwenden. Hier geht’s zu unseren Informationen und Praxistipps für den einfachen Einsatz in der Landwirtschaft.

Alle Nordwälder Produkte im Überblick

Mikroorganismen-Fermente, Gesteinsmehle & Bodenzuschlagstoffe, Zutaten und Zubehör für die erfolgreiche RM-Eigenproduktion…

kategorie_rm-eigenproduktion

RM-Eigenproduktion

Wer selbst RM her­stellt, ist unab­hängig & flexibel. Groß­verbraucher und Verbraucher­gemein­schaften senken mit der Eigen­produktion ihre Kosten und haben volle Kontrolle über Inhalts­stoffe und Qualität.

Ackerbau mit Regenerativen Mikroorganismen

Landwirtschaft mit RM

Am Acker sorgen Regenerative Mikro­orga­nismen für Stabi­lität und gesunde Pflanzen & Früchte. Sie bauen ausge­laugte Böden wieder auf und wirken dort gegen Krankheits­druck, Wasser­verlust und Erosion.
Viehwirtschaft mit Regenerativen Mikroorganismen

Viehwirtschaft mit RM

Im Stall machen Regenerative Mikro­organismen Krankheits­erregern und Schäd­lingen das Leben schwer. Sie kräftigen das tierische Immun­system und fermen­tieren Gülle zu einem geruch­losen „Edel-Dünger“.
Teichwirschaft mit Regenerativen Mikroorganismen

Teich & Biotop

RM filtern Nähr- & Giftstoffe aus dem Wasser, stärken Teich-Flora & -Fauna und hemmen die Algen­bildung.
Garten- & Gemüsebau mit Regenerativen Mikroorganismen

Garten- & Gemüsebau

RM stärken Pflanzen­­gesund­heit, unter­­drücken Schad­­keime und sorgen für ein gutes Pflanzen­umfeld.

blank

Haushalt & Garten

Drinnen wie draußen können RM beim Reinigen, für Zimmer­pflanzen & Haus­tiere einge­setzt werden.

Aus unserem Praxisbetrieb

Auf unserem Instagram-Kanal @nordwaelder informieren wir laufend über die praktische Anwendung von Regenerativen Mikroorganismen in unserer betriebseigenen Landwirtschaft. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Bis Ende 2020 gibt's bei jedem Kauf eines Nordwälder Fermenters ein Starter-Paket kostenlos dazu: Passende(s) Fermentationsgebinde sowie Zutaten zum Ansetzen von Regenerativen Mikroorganismen für die nächste Saison!
Mehr zur Aktion und zur professionellen Herstellung von Mikroorganismen-Fermenten am eigenen Betrieb auf unserer Website: www.nordwaelder.at 👍 (Link in Bio)

#regenerativelandwirtschaft #landwirtschaft #bodenfruchbarkeit #effektivemikroorganismen #biolandwirtschaft #bodengesundheit #bodenaufbau #landwirtschaftistleidenschaft #landmaschinen
...

Leider ist durch die Covid-Situation ein Zusammentreffen bei Messen und Veranstaltungen nicht möglich und auch ein Besuch bei uns ist für Einreisende mit vielen Unsicherheiten verbunden.
Deshalb gehen wir jetzt einen Schritt auf alle Interessierten in Deutschland zu und bieten eine andere Möglichkeit zum direkten Informations­austausch an:

Wir planen eine Deutschland-Reise für Mitte November ein, um interessierten Landwirten mit Fragen zur Eigenproduktion und zum Einsatz von Mikroorganismen-Fermenten mit Antworten und Praxistipps weiterzuhelfen.

Unsere Bitte ist: Bei Interesse an einem Treffen und gemeinsamen Austausch bitte das kleine Formular auf unserer Website ausfüllen:
- - - - -
https://nordwaelder.at/de2020
- - - - -
Der genaue Ablauf und alle Details sind dort ebenfalls nachzulesen.
Wir freuen uns, euch zu treffen 👍

#regenerativelandwirtschaft #landwirtschaft #bodenfruchbarkeit #effektivemikroorganismen #biolandwirtschaft #bodengesundheit #bodenaufbau #landwirtschaftistleidenschaft
...

Tiefenlockern mit dem @bremer_maschinenbau Parall Tiefenlockerer bei Traum-Wetter!

Selbstverständlich mit Fermenteinspritzung (RM braun mit maximalem Anteil an Purpurbakterien) für eine Top Wirkung im Boden – Bodengesundheit durch #Bodenleben.
Anschließend zum Herbstanbau: Winterroggen-Aussaat, danach Rückverdichten mit Cambridge-Walze.

#regenerativelandwirtschaft #landwirtschaft #bodenfruchbarkeit #effektivemikroorganismen #biolandwirtschaft #bodengesundheit #landmaschinen #fendt #fermente #ackerbau #tiefenlockerung #tiefenlockerer #tiefenlockern #bremermaschinenbau #regenerativefarming
...

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed. New posts will not be retrieved for at least 5 minutes.

Warum (uns) Bodengesundheit so wichtig ist

Dass die moderne Land­wirtschaft einen drastischen Wandel braucht, ist jedem klar, der mit den Folgen jahrzehnte­langer ein­seitiger Bewirtschaftung leben muss. Unsere Böden haben vieler­orts ihre Regenerationskraft verloren. Das Wasser­halte­vermögen sinkt, Krankheits­erreger und Schädlinge nehmen zu. Nützlinge wie der Regen­wurm sind bereits stark dezimiert. Die Arten­vielfalt der Mikro­biologie nimmt ab, was weitere Kippeffekte fördert. Mittle­rweile ist das Wissen um diese Proble­matik allgemein bekannt. Doch nach­haltiger Boden­aufbau geht nicht von heute auf morgen. Er benötigt Zeit, Engage­ment und vor allem das richtige Bewusst­sein. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Boden­gesundheit an Bedeutung gewinnt. Regenerative Mikro­organismen bilden dabei den ersten Puzzle­teil einer neuen Denk- und Bewirt­schaftungs­weise, die auf den Flächen unserer Partner­betriebe laufend weiter­entwickelt wird. Doch einen System­wandel schafft niemand allein. Deshalb ist uns besonders wichtig, uns mit am Allgemein­wohl interes­sierten Menschen auszu­tauschen, unser gemein­sames Wissen zu vermehren und Boden­gesund­heit als Grund­lage unserer eigenen Gesund­heit in den Mittel­punkt zu stellen. Wir freuen uns, mit Euch diesen Weg zu beschreiten!
blank

Warum (uns) Boden­gesundheit so wichtig ist

Dass die moderne Land­wirtschaft einen drastischen Wandel braucht, ist jedem klar, der mit den Folgen jahrzehnte­langer ein­seitiger Bewirtschaftung leben muss. Unsere Böden haben vieler­orts ihre Regenerationskraft verloren. Das Wasser­halte­vermögen sinkt, Krankheits­erreger und Schädlinge nehmen zu. Nützlinge wie der Regen­wurm sind bereits stark dezimiert. Die Arten­vielfalt der Mikro­biologie nimmt ab, was weitere Kippeffekte fördert. Mittle­rweile ist das Wissen um diese Proble­matik allgemein bekannt. Doch nach­haltiger Boden­aufbau geht nicht von heute auf morgen. Er benötigt Zeit, Engage­ment und vor allem das richtige Bewusst­sein. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Boden­gesundheit an Bedeutung gewinnt. Regenerative Mikro­organismen bilden dabei den ersten Puzzle­teil einer neuen Denk- und Bewirt­schaftungs­weise, die auf den Flächen unserer Partner­betriebe laufend weiter­entwickelt wird. Doch einen System­wandel schafft niemand allein. Deshalb ist uns besonders wichtig, uns mit am Allgemein­wohl interes­sierten Menschen auszu­tauschen, unser gemein­sames Wissen zu vermehren und Boden­gesund­heit als Grund­lage unserer eigenen Gesund­heit in den Mittel­punkt zu stellen. Wir freuen uns, mit Euch diesen Weg zu beschreiten!

Unsere Ziele

Dem Boden eine Stimme geben

Im Blick­winkel der modernen Land­wirt­schaft ist der Boden rein auf seine Funktion als Nährstoff­lieferant für Nutz­pflanzen reduziert. Aufgrund jahrzehnte­langer Fehlbewirt­schaftung sind die Böden aus sich heraus nicht mehr leistungs­fähig und werden Saison für Saison künstlich fruchtbar gemacht. Wir wollen Bewusst­sein schaffen, dass die syste­matische Zerstörung auf unser aller Kosten geht und Lösungen aufzeigen, wie der Boden belebt werden kann, um wieder Grund­lage für qualitative und vor allem gesunde Lebens­mittel zu sein.

Selbermacher unterstützen

Die Verwendung von RM ist ein erster Schritt, um probiotisch – also die Arten­vielfalt stärkend – in den Boden­aufbau einzu­wirken. Oft scheitert die Ver­wendung an der Verfüg­barkeit. Wir bieten neben den Grund­zutaten auch stecker­fertige gedämmte Fermenter an, mit denen interes­sierte Land­wirte ihre Mikro­organismen unab­hängig herstellen können.